Adressen in St. Pauli

St. Pauli in Hamburg – ein Viertel voller Kontraste


St. Pauli in Hamburg ist ein Viertel der Kontraste. Bevölkert von zahlreichen Touristen, ausgestattet mit unterhaltsamen Theatern, Kabaretthäusern und Musik, aber auch Mittelpunkt des leichten Gewerbes und Umschlagplatz für Drogen. Aber es gibt auch ein anderes, weniger turbulentes St. Pauli, welches sich eher hinter den Kulissen befindet. Hier wohnen die Einheimischen, hier entdeckt man das echte Hamburg und erlebt die Kiez-Originale. Es lohnt sich deshalb, einmal hinter die Kulissen der Reeperbahn zu blicken. weiter...

Google Maps
  • Karte
  • Routenplaner

St. Pauli - Zwischen Reeperbahn und Davidwache


Die berühmteste und zentrale Straße von St. Pauli ist die Reeperbahn. Hier befinden sich berühmt berüchtigte Etablissements wie "Die Ritze", deren zweideutiger Name bewusst gewählt ist, aber auch das ehrwürdige St. Pauli Theater und die beiden äußerst erfolgreichen Kabarett-Häuser „Schmidt Theater“ und „Schmidt's Tivoli“. Hier sehen sich Einheimische und Touristen eine Musikrevue oder das St. Pauli Musical „Heiße Ecke“ an. Selbst bekannte Kabarettisten geben sich dort regelmäßig die Ehre. Gleich nebenan befindet sich die bekannte Davidwache, die für die Erhaltung von Recht und Ordnung im Stadtteil zuständig ist.


Touristenattraktion Hamburger Hafen in St. Pauli


In St. Pauli kommt man von der Reeperbahn aus schnell zu den Landungsbrücken. Von dort aus kann man den Hamburger Hafen bestaunen, eine Hafenrundfahrt machen oder mit der Elbfähre übersetzen. Touristen kommen hier voll auf ihre Kosten. Aber auch Einheimische kommen gerne hier her, um den großen Kreuzfahrtschiffen beim Ablegen zuzusehen. Neben den für Touristen obligatorischen Besuch eines Souvenirstandes, sollte man unbedingt in einer Hafenkneipe ein Bier oder einen Pannfisch genießen.


Die andere Seite von St. Pauli


Das etwas ruhigere St. Pauli findet sich in den Seitenstraßen der Reeperbahn. Während in der berühmten Großen Freiheit das Nachtleben tobt und Musiker in den legendären Clubs auftreten, gelangt man gleich dahinter in die Wohngebiete von St. Pauli. Hier säumen schöne Altbauten die Straßen, in denen man zum Teil noch recht günstig wohnen kann, auch wenn St. Pauli längst bei gut betuchterem Publikum beliebt ist. In den Seitenstraßen finden sich ruhige und idyllische Cafés, in denen man Selbstgebackenes probieren und ein ganz anderes St. Pauli-Flair erleben kann.


Leckereien rund um die Uhr in St. Pauli


Hungrige kommen auch im übrigen St. Pauli auf ihre Kosten. Hier gibt es bis in die frühen Morgenstunden ein breites gastronomisches Angebot. Neben den vielen türkischen Imbissen bieten auch die Cafés und Kneipen leckere Gerichte für kleines Geld. Solange St. Pauli wach ist - und das ist lange! - kann man hier Leckereien und Getränke zu sich nehmen und sich der besonderen Atmosphäre hingeben.


Bilder aus Hamburg St. Pauli


Postamt St. Pauli
b movie e.V. in St. Pauli
Backpacker St. Pauli - Independent Hostel
Give a Rockaway in St. Pauli

meineNachbarschaft

Immobilien finden