Adressen in Hamburg

Hansestadt Hamburg an der Alster mit der Vorwahl 040


Hamburg ist die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Die Stadt gliedert sich in sieben Bezirke. Elmsbüttel bildet flächenmäßig den kleinsten Bezirk ab, während Bergedorf den größten aber nicht den bevölkerungsdichtesten darstellt. Die Hansestadt liegt an der Mündung der Alster und der Elbe. Der Hamburger Hafen ist sogar der größte Seehafen Deutschlands und ist Schauplatz vieler Auslaufhighlights bekannter Kreuzfahrtschiffe. Ca. 13.000 Schiffe laufen jährlich den Seehafen an. Bekannt ist Hamburg aber auch für sein Kulturleben. Das vielfältige Kulturangebot wird durch die vielen Messen, wie die jährlich stattfindende hanseboot oder Hanse Golf Messe, Galerien, Theatern oder Museen wiedergespiegelt. weiter...

Google Maps
  • Karte
  • Routenplaner


Wochenmärkte in Hamburg


In Hamburg gibt es viele Wochenmärkte auf denen sich frische und regionale Produkte finden lassen. Der größte Wochenmarkt, mit fast einem Kilometer Länge, ist der Isemarkt. 200 Händler preisen ihre Produkte an. Hier ist sicherlich für jeden etwas dabei. Der Markt ist unter dem Hochbahnviadukt der U-Bahnhaltestelle Hohelustbrücke und Eppendorfer Baum zu finden. Multikulturell geht es auf dem Wochenmarkt am Spritzenplatz / Ottensen zu. Hier treffen türkische, arabische und alte Hamburger Bauernfamilien aufeinander. Auf dem Wochenmarkt am Turmweg findet man vor allem Antiquitäten, Mode, kleine Naschereien Obst-, Gemüse- und Blumenhändler vor.


Sportlich unterwegs in Hamburg


Neben dem traditionellen Fußballspielen des FC St. Pauli und des Hamburger SV veranstaltet die Hansestadt viele weitere Events für Sportbegeisterte. Läufer, Schwimmer, Reiter, Volleyballer und andere Sportler kommen auf ihre Kosten. Bei den bet-at-home Open duellieren sich die Tennisstars. Das Besondere ist, dass es zu den Spielen viele Speisen für den Zuschauer umsonst gibt. Beim traditionalen Alstertaler Volkslauf sind die vielfältigsten Läufer auf der den Straßen und ein buntes Treiben ist auf den Straßen vorzufinden. Enter the Dragon ist ein bekanntes Drachenbootfestival. Über die nationalen Grenzen hinweg ist der Triathlon in Hamburg berühmt. Der Triathlon gehört zur ITU-World Triathlon Serie.


Das Nachtleben in Hamburg


Die Reeperbahn ist in Hamburg für das Nachtleben bekannt. Auf der Vergnügungsmeile im Stadtteil St. Pauli befinden sich Bars, Restaurants, Diskotheken, Theater und Nachtclubs. Für jeden Nachtschwärmer ist bestimmt etwas dabei. Nahe dem Hamburger Kiez hatten sogar die Beatles ihren ersten Auftritt. Somit schwingt trotz der oftmals negativen Nachrichten von der Reeperbahn etwas Legendäres mit. Es ist sogar möglich Kieztouren zu buchen, um nicht den Überblick zu verlieren. Lohnenswert ist aber auch ein kultureller Abstecher in das Operettenhaus, in welchem schon viele namhafte Musicals aufgeführt wurden wie Cats, Sister Act und Rocky – fight from the heart.


Bilder zu Hamburg


institute-of-law-and-economics in Hamburg


meineNachbarschaft

Immobilien finden