Adressen in Essen

Essen - erlebenswert


Die Großstadt Essen war im Jahre 2010, stellvertretend für das ganze Ruhrgebiet, die Kulturhauptstadt Europas. Mit dem UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein bietet die zweihundertzehn Quadratkilometer große Stadt mit ihren fünfhundertsiebzigtausend Einwohnern in neun Stadtbezirken und vier Dutzend Stadtteilen vielerlei Sehens- sowie Erlebenswertes.


Stadtteile mit viel Landschaft und Natur in Essen


Als eine der deutschlandweit zehn größten Städte liegt Essen ebenso zentral wie landschaftlich schön. Schon wenige Kilometer außerhalb der Innenstadt beginnt die „grüne Lunge von Essen“. Gemeint sind damit insbesondere die Stadtteile Baldeney, Bredeney, Kettwig, Werden oder Kupferdreh. weiter...

Google Maps
  • Karte
  • Routenplaner

Hier ist die Landschaft mit Wäldern und Wiesen entlang des Flusses Ruhr und dem gestauten Baldeneysee ebenso abwechslungsreich wie ruhig. Der Stadtteil Rüttenscheid, der vom Hauptbahnhof aus zu Fuß erreichbar ist, hat sich zur Flanier- und Gourmetmeile Essens entwickelt. Nach einigen Kilometern geht der Rüttenscheid in den Stadtwald über und führt hin zu den Stadtteilen Heisingen und Baldeney.


Kultur und Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum von Essen


Das kulturelle Leben der Stadt findet im Essener Opernhaus, dem Aalto-Theater, in der Philharmonie Essen sowie im UNESCO-Weltkulturerbe Zeche Zollverein statt. Das neue Kunstmuseum Folkwang im Stadtteil Rüttenscheid ist ebenso sehenswert wie der Essener Domschatz in der Domschatzkammer direkt neben der Münsterkirche. Das Essener Kinocenter Cinemaxx gilt mit sechzehn Sälen und mehr als fünftausend Sitzplätzen als das bundesweit größte Multiplexkino. Was für Dortmund die Westfalenhalle ist, das ist für Essen die Grugahalle – ein Stadion für viele Tausend Besucher und Bühne zahlreicher Veranstaltungen. Zusammen mit dem fünfundsechzig Hektar großen Grugapark und dem angrenzenden Messezentrum findet sich der Besucher, je nach Verlassen des Parkgeländes, wahlweise im Stadtteil Holsterhausen, Margarethenhöhe oder Rüttenscheid wieder. Die Villa Hügel mit dem dazugehörigen Hügelpark im Stadtteil Bredeney ist das Repräsentationshaus der Industriellenfamilie Krupp. Hier werden regelmäßig Ausstellungen oder auch Konzerte dargeboten.


Veranstaltungen von Januar bis Dezember in Essen


Zu den bekannten und beliebten Essener Events gehören der Essener Karneval mit Weiberfastnacht und Rosenmontagszug, das Rü-Fest im Stadtteil Rüttenscheid, das Grugapark-Fest im Juli, die Ruhrtriennale im September sowie die traditionellen Essener Lichtwochen ab Oktober als Vorboten des Essener Nikolaus- und Weihnachtsmarktes.


Bilder zu Essen


blick-auf-den-zentralen-platz-an-der-st-mariae-empfaengnis-kirche in Essen


meineNachbarschaft

Immobilien finden