Checkliste kostenloser Branchenbucheintrag

GooglePlus
Facebook

Adresse eingeben

Geben Sie in unser Formular zuerst den Namen Ihres Unternehmens und die Adresse ein. Wählen Sie zudem eine Kategorie Ihres Services aus, um dem Kunden zu helfen, Ihr Unternehmen online besser zu finden. Es stehen Ihnen zwölf unterschiedliche Kategorien zur Verfügung. Überlegen Sie einfach kurz, mit welchem Zusatz man Ihre Dienstleistung am ehesten suchen würde. Sie haben jederzeit auch später noch die Möglichkeit, uns einen Kategoriewechsel zu melden.

Telefonnummer, Webseite und Öffnungszeiten eintragen

Tragen Sie in einem weiteren Schritt Ihre Kontaktdaten wie Telefonnummer, Webseite und Öffnungszeiten ein. Nutzer suchen oft vor allem diese Daten zu einem lokalen Unternehmen bei uns. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, in diesem Schritt auch Ihre Dienstleistung näher zu beschreiben. Vergessen Sie auch nicht Schlagwörter, die Ihrem Service beschreiben. Über diese werden Sie mit Ihrem Eintrag gegebenenfalls auch besser gefunden.

Checkliste Branchenbucheintrag

Foto hochladen

Laden Sie unbedingt ein Foto hoch. Damit können sich Ihre Kunden einen ersten visuellen Eindruck Ihres Services machen und dies kann für Sie einen Vorteil zu Ihren Mitbewerbern bedeuten. Auch im Internet sind Nutzer generell mehr an Bildern, als an Text interessiert und können diesen leichter erfassen. Daher sollten Sie unbedingt ein vorteilhaftes Foto Ihres Unternehmens oder auch Ihr Logo hochladen. Auch wenn Sie Ihre Adresse bei uns nicht selbst angelegt haben, können Sie ein Bild zu dieser bei uns hochladen und jederzeit uns Änderungen oder Löschungwünsche melden.

Bewerten

Nutzen Sie die Möglichkeit und fordern Sie Ihre Kunden in einer ersten Bewertung auf, Ihren Service zu beschreiben, oder fügen Sie dort auf, welche Zusatzleistungen Sie anbieten oder welche Preise Sie haben. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, sich ein Widget bei uns kostenlos herunterzuladen, das Sie auf Ihrer Webseite einbinden können und Ihre Kunden direkt zu Ihrer eingetragenen Adresse bei uns leitet. Bewertungen werden im Internet immer wichtiger und sie geben Suchenden einen guten Anhaltspunkt, ob ein Service oder Unternehmen zu den eigenen Bedürfnissen passt. Nutzen Sie dies und machen Sie Ihre zufriedenen Kunden auf die Möglichkeit aufmerksam, Sie zu bewerten!

E-Mail Adresse eintragen und AGBs bestätigen

Um eine Adresse bei uns anzugenen, müssen Sie sich nicht registrieren. Es reicht, wenn Sie Ihre E-Mail Adresse angeben und die AGBs bestätigen. Nachdem wir Ihren Eintrag geprüft haben, erhalten Sie eine E-Mail von uns, die den Link zu Ihrer eingetragenen Adresse bei uns beinhaltet. Sie können uns jederzeit Änderungen oder auch Löschungen melden.

Fertig

Jetzt ist Ihr Unternehmen bei uns gelistet. Änderungswünsche oder Löschungen können Sie uns jederzeit über ein Formular melden, dass Sie auf der Seite Ihrer Adresse unter Funktionen finden. Dieses nennt sich „Änderung melden“. Änderungswünsche oder Löschanträge werden von uns umgehend geprüft uns kostenlos umgesetzt. Nutzen Sie die Chance und lassen Sie Ihre Kunden wissen, wo sie Sie bewerten können und schauen Sie auch ab und zu bei Ihrem Eintrag vorbei, um zu prüfen, ob Sie Kunden bewertet haben.
Hier können Sie sich die Checkliste herunterladen! PDF

Kleine, lokale Unternehmen sind aufgrund ihrer vergleichsweise geringen Reichweite auf zielorientiertes Marketing angewiesen. Online-Marketing eröffnet ihnen auch dann neue Wege, wenn sie weiterhin lokal agieren wollen, denn die Werbung im Internet kann sich durchaus auf den lokalen Einzugsbereich beschränken und gezielt diesen ansprechen.

Die Gelben Seiten - dieser Begriff beim Branchenbuch ist beinahe jedem geläufig, wenn es um die gezielte Suche nach Handwerkern und anderen kleinen Unternehmen geht. Im Zeitalter des Internets besteht aber auch die Möglichkeit sich und seine Dienstleistungen im Internet zu präsentieren: am besten in einem Online-Branchenbuch.

Wer von Kunden in der eigenen Region gefunden werden will, kann damit beginnen, sich zu fragen, wonach er selber suchen würde, wäre er auf der Suche nach ebendieser Dienstleistung. Diese Begriffe sollten dann in die Textgestaltung der Webseite einfließen. Das Ganze muss natürlich wirken, denn Texte, die nur für die Suchmaschine geschrieben werden, kann diese erkennen.

Optimieren Sie Ihren Eintrag bei uns und werben Sie damit noch erfolgreicher und das kostenlos. Nutzen Sie jetzt unseren Ratgeber und erfahren Sie alles über Kundengewinnung über digitale Medien für lokal agierende Unternehmen.

Zum kostenlosen Branchenbucheintrag

Immobilien finden